Unsere Stärken

Steuern

Betriebliche Steuerberatung

  • Erstellung des handels- und steuerrechtlichen Jahresabschlusses
  • Erstellung der steuerlichen Gewinnermittlung
  • Anfertigung von betrieblichen Steuererklärungen
  • Tax Compliance
  • Unterstützung bei steuerlichen Außenprüfungen
  • Führung von Rechtsmitteln
  • Beratung bei der steuerlichen Anerkennung von Konzernverrechnungspreisen
  • gestalterische Beratung national und international

Private Steuerberatung

  • Anfertigung aller privaten Steuererklärungen
  • Erstellung der steuerlichen Gewinnermittlung
  • Führung von Rechtsmitteln
  • Planung der Vermögensübertragung im Erb- bzw. Schenkungsfall
  • Unterstützung bei der Immobilienfinanzierung

WirtschaftsPrüfung

  • Prüfungen von Jahres- und Konzernabschlüssen nach HGB, IFRS und Publizitätsgesetz
  • Prüfungen von Finanzdienstleistungsinstituten
  • Sonderprüfungen im Auftrag von Aufsichtsorganen, Gesellschaftern oder gesetzlichen Vertretern von Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen, z.B.
    • Sachgründungsprüfungen
    • Prüfungen des rechnungslegungsbezogenen internen Kontrollsystems
    • Prüfungen des Risikomanagementsystems
    • Prüfungen der Einhaltung von Maßnahmen der Geschäftsführung, auch im kommunalen Bereich
    • Kassenprüfungen nach § 69 Satz 2 InsO

Prüfungsnahe beratung

  • Due Diligence-Prüfungen bei Unternehmenskäufen, auch Vendor DD
  • Sanierungsberatung: Ein Partner verfügt über die Qualifikation „Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung (DStV e.V.)"
  • Durchführung von Unternehmensbewertungen und Prüfung von Unternehmenswertgutachten
  • Erstellung von Konzernrichtlinien und weltweiten Audit Packages für den Konzernabschluss
  • Beratung und Betreuung bei der Umstellung auf geänderte nationale sowie internationale Rechnungslegungsvorschriften wie z.B. IAS/IFRS, US-GAAP
  • Tax Compliance
  • Risikomanagement
  • interne Revision
  • internes Kontrollsystem
  • Lage- und Geschäftsbericht
  • Optimierung Ihres Bankenratings
  • Unterstützung bei Investitionsplanungen
  • Anfertigung von Planungsrechnungen
  • Unterstützung bei der Nachfolgeberatung und Unternehmensverkäufen
  • betriebswirtschaftliche und steuerliche Gründungsberatung
  • allgemeine betriebswirtschaftliche Beratung

Family Office ServiceS

Innerhalb der vergangenen Jahre konnten wir unser Leistungsspektrum um die Family Office Services erweitern.

Aufgrund eines stetigen Wachstums und immer komplexer werdender Prozesse entsteht in familiengeführten Unternehmen vermehrt der Bedarf, die Vermögensverwaltung ganz oder in Teilbereichen an ein Family Office zu übertragen bzw. in ihrem eigenen Unternehmen ein solches zu gründen. Oftmals haben besonders vertrauenswürdige Mitarbeiter des Finanz- und Rechnungswesens die Verwaltung des Vermögens der Inhaber übernommen, ohne ihre Arbeit als Family Office zu bezeichnen. Die Arbeitsbelastung dieser Mitarbeiter führt oft dazu, wesentliche Funktionen auf den Steuerberater zu übertragen.

Unsere ganzheitliche Vorgehensweise koordiniert die Arbeit der an der Vermögensverwaltung Beteiligten wie z.B. Rechtsanwälte, Notare, Bankberater, Hausverwalter, Projektentwickler, Makler, Architekten und Einkommen- und Erbschaftsteuerfinanzämter. Ziel eines so definierten Family Office ist es, das Vermögen unter Berücksichtigung der persönlichen und familiären Interessen strukturiert zu verwalten und zu schützen. Die Sachverhalte und Fragestellungen sind oftmals vielschichtig und komplex. Die Führung, Verwaltung und Entwicklung eines Family Office erfordert eine sehr hohe Spezialisierung und Erfahrung. Nicht zuletzt ist die Vertrauensebene zwischen Mandant und Berater ein unverzichtbarer Bestandteil des erfolgreichen Family Office.

Als Steuerberater unserer Mandanten des gehobenen Mittelstandes haben wir die Erfahrung und das Know-how, klassische Funktionen eines Family Offices zu übernehmen. Unsere fachliche Unterstützung beinhaltet insbesondere die nachfolgend genannten Dienstleistungen:

  • Behandlung von steuer- und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen, bei sachgerechtem Aufbau und Strukturierung Ihres individuellen Family Office
  • Beratung bei der Gründung von Familien-Holdinggesellschaften, Familienstiftungen und gemeinnützigen Stiftungen
  • Umgestaltung von Familien-Gesellschaften bei Fragen der Nachfolgeregelung, insbesondere in Bezug auf Erb-, Schenkungs- und Grunderwerbsteuer
  • Beratung beim Immobilienerwerb und der Immobilienverwaltung
  • Die Erstellung der Finanz-, Gehalts- und Anlagenbuchhaltung und das Erstellen von Statusberichten
  • Planung der Entnahmeregelungen aus den Familien-Gesellschaften und Vernetzung der Gesellschafter bei Fragen der Liquiditäts- und Entnahmeplanung
  • Bindeglied der Familienmitglieder und deren steuerlichen Berater zu Kommunikations- und Entscheidungszwecken
  • Ansprechpartner Ihrer Mitarbeiter für die (Weiter-) Entwicklung und Optimierung Ihres bestehenden Family Offices hinsichtlich IT-Fragestellungen (insbesondere DATEV) und der Optimierung von internen Prozessen

Buchhaltung

Als Steuerberater sehen wir unsere Aufgabe darin, Ihnen die auf Ihre betrieblichen und persönlichen Verhältnisse zugeschnittenen Mittel und Wege aufzuzeigen, um Ihre Steuerbelastung zu minimieren und Sie bei der Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen qualifiziert zu unterstützen.

  • Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Finanzbuchhaltung mit Kostenrechnung und Planungsrechnung – möglichst voll digital, vgl. nachfolgend
  • Anlagenbuchhaltung
  • Analyse der wichtigsten Entwicklungstrends in Ihrem Unternehmen
  • Beratung bei der Software-Auswahl für die Lohn- und Finanzbuchhaltung
  • Vergleichen Sie sich mit dem Durchschnitt Ihrer Branche durch integrierte Branchenlösungen

Projekte

  • Betreuung des Kaufs einer GmbH durch einen indischen Investor: Due Diligence für Käufer
  • umfangreicher Steuerbelastungsvergleich GmbH vs. GmbH & Co. KG
  • steuerliche Begleitung der Unternehmensnachfolge bei hochkomplexer Unternehmensgruppe
  • steuerliche Organisation eines Konzern-Spin-Off
  • Kauf von Immobilien und Hotels durch zypriotische und israelische Investoren
  • Betreuung von Tochtergesellschaften holländischer, dänischer, norwegischer, finnischer und chinesischer Konzernmuttergesellschaften
  • Begleitung unserer Mandanten bei der Gründung von Tochtergesellschaften, z.B. in Ungarn, Polen, der Slowakei, China, Österreich, Luxemburg und den Niederlanden
  • Verschmelzung einer Holding auf die operative Tochtergesellschaft
  • steuerliche Betreuung des Verkaufs einer indischen Tochtergesellschaft
  • Unterstützung einer spanischen Gesellschaft beim Aufbau von Niederlassungen in Deutschland: Einrichtung einer Finanzbuchhaltung mit Kostenrechnung und englischem Reporting
  • Beratung einer inhabergeführten Personengesellschaft bei der Anteilsübertragung auf den Sohn
  • verschiedene Outsourcing-Projekte, u.a. Übernahme der Gehaltsbuchhaltung einer mittelgroßen GmbH in SAP